In der ersten Ausstellungsvitrine der Reihe #KLEINEGRÖßE sehen Sie Plastiken von der Künstlerin Tanja Fender.


Das Projekt KunstSchauFenster hat zusammen mit mehreren Künstlern die neue, kleinformatige Ausstellungsreihe #KLEINEGRÖßE ins Leben gerufen.

Kunst-Schaufenster
als transportable Vitrine

Das Kunst-Schaufenster wurde auf die Dimension einer transportablen Vitrine verkleinert, die leicht von Ort zu Ort umziehen kann.

Die erste Ausstellung der Reihe #KLEINEGRÖßE trägt den Titel Noli me tangere (aus dem Lateinischen Fass mich nicht an!) und zeigt Plastiken von der Künstlerin Tanja Fender.

QR Code führt zu
den Ausstellungsinhalten

Die Vermittlung der Ausstellungsinhalte, Erläuterung der Kunstwerke sowie wichtige Referenzpunkte werden mit einem QR-Code aufgerufen, der stets neben der Vitrine zu finden sein wird. Dieser verlinkt Sie zum entsprechenden Kunstwerk und zum Projekt.

 

Die Vitrine kann man rund um die Uhr im Schaufenster des designbüro x-height in Roenheim sehen.

 

Weiter Infos über dieses tolle Ausstellungs-Projekt finden Sie auf der Webseite von Olena Balun (KunstSchauFenster).


Veranstaltung KunstSchauFenster neue Ausstellungsreihe #KLEINEGRÖßE Datum 29.07.2020 - 17.08.2020 Uhrzeit 09:00 - 18:00 Eintritt frei Veranstaltungs-Ort designbüro x-height Straße Sedanstr. 1 PLZ, Ort 83022 Rosenheim Telefon ☎ 017627030028