suchen

Ausstellung: Florian Slotawa im Kunstverein Rosenheim

23.9.-29.10.2017

Florian Slotawa - Regionale Ordnung - Ausstellung im Kunstverein Rosenheim

Die Ausstellung im Kunstverein Rosenheim umfasst drei Werkgruppen.

In der 14-teiligen Fotoserie Rosenheimer Schätze wurden ausgewählte Exponate aus dem Städtischen Museum Rosenheim in der Privatwohnung des Museumsleiters arrangiert und fotografiert.

Für die skulpturale Werkgruppe Rosenheimer Sockel wählte der Künstler Plastiken aus den Sammlungen der Städtischen Galerie Rosenheim, des Städtischen Museums, der Kunstsammlung des Landkreises Rosenheim sowie Arbeiten des Rosenheimer Bildhauers Rolf Märkl.

Für diese Kunstwerke baute Slotawa eigene Sockel aus Gebrauchsgegenständen, die von regionalen Unternehmen zur Verfügung gestellt wurden. Jeder Sockel nimmt in seiner Formensprache, Farbe und Materialität Bezug auf die gesetzte Plastik. Im Ergebnis entstanden durch Florian Slotawas „Regionale Ordnung“ neun spannende skulpturale Einheiten mit einer ganz eigenen ästhetischen und formalen Qualität, die auch eine neue Wahrnehmung der regional bekannten, bildhauerischen Werke ermöglichen und einfordern.

Die Videoarbeit Museums-Sprints rundet die Ausstellung ab. Das Werk ist eine kritische Auseinandersetzung mit der Kunstwahrnehmung. Darin sprintet der Künstler als Leistungssportler durch neun namhafte Museen Deutschlands und misst seine Leistung mit der Stoppuhr.

 

Florian Slotawa (geb. 1972 in Rosenheim), Konzeptkünstler, zeigt in seiner Ausstellung im Kunstverein Rosenheim drei Werkgruppen, die ganz seiner langjährigen, konsequenten künstlerischen Vorgehensweise entsprechen.

Er arbeitet stets mit bereits vorhanden Objekten - Gegenstände musealer, industrieller oder privater Herkunft, die er miteinander „verschränkt“, um daraus temporäre skulpturale Einheiten / Installationen oder fotografische Arbeiten zu entwickeln. Dabei beziehen sich die entstandenen Werke stets auf den spezifischen Ausstellungsort.

 

Ausstellungsdauer
Florian Slotawa „Regionale Ordnung“
23. September bis 29. Oktober 2017

 

Ausstellungszeiten
DO, FR + SA 14-17.30 Uhr, SO 11-17:30 Uhr

 

Kunstverein Rosenheim e.V.
Klepperstraße 19
83026 Rosenheim

Anmeldung und Information

Telefon 08031 / 12166
www.kunstverein-rosenheim.de


Begleitprogramm zur Ausstellung

7. Oktober, 10-17 Uhr
Workshop Thomas + Martin Poschauko / Die Welt als Inspiration

Der Workshop vermittelt praktische Strategien zur Schärfung unserer Wahrnehmung, um daraus kreative und künstlerische Konzepte entstehen zu lassen.

Anmeldung erforderlich
Teilnahmegebühr KV-Mitglieder 80 Euro / Nichtmitglieder 100 Euro

__________

22. Oktober, 13-16.30 Uhr
Kunst-Kaffeefahrt

Treffpunkt
Ausstellung Florian Slotawa – Regionale Ordnung

Führung
Dr. Olena Balun und Florian Slotawa

Gemeinsame Busfahrt nach Berbling (bei Bad Aibling), Heilig-Kreuz-Kirche

Gespräch über Wilhelm Leibls Bild „Drei Frauen in der Kirche“ Gemeinsamer Kaffee / Kuchen in einem umliegenden Gasthof

Anmeldung erforderlich
Teilnahmegebühr incl. Kaffee / Kuchen KV-Mitglieder 15 Euro / Nichtmitglieder 20 Euro

__________

 Termine nach Vereinbarung
Kunst-Gespräche für Schulklassen
„Wie entsteht Kunst?“

Dauer ca. 45 Min

Anmeldung erforderlich
Eintritt inkl. Führung durch die Kunsthistorikerin Dr. Olena Balun 2 Euro pro Schüler

 

 

Pressemitteilung Kunstverein Rosenheim

Aktuelle Veranstaltungen

Wir waren bei der Stadtführung: Von Martini bis Dreikönig

Einmal im Jahr findet diese spannende Stadtführung über Heilige, Brauchtum, Mythen und Legenden in Rosenheim statt.

Rosenheim: Stadtführung Von Martini bis Dreikönig - Marien Statue Riedergarten

Holy Craft Künstlermarkt Posthöfe Rosenheim

16.12.2017 // 14-20 Uhr

Neue Location:
Posthöfe (ehemalige Postbank), Bahnhofstraße 27

Markt der jungen Künste: Holy Craft Posthöfe Rosenheim

Ausstellung Pharao Lokschuppen Rosenheim

24. März - 17. Dezember 2017

Pharao Ausstellungszentrum Lokschuppen Rosenheim

Ausstellung: Broken Lines Städtische Galerie Rosenheim

8.12.17 - 21.1.18

Im Mittelpunkt der Ausstellung steht die Konstruktion, Wirkmächtigkeit aber auch Brüchigkeit kultureller, ethnischer und geschlechtlicher Identitäten und damit verbundener Machtstrukturen.

Rosenheim: Ausstellung Broken Lines Städtische Galerie

Sommerfestival Rosenheim - Programm und Hinweise für Besucher

13.-22. Juli 2018

Der Festivalpass für das Rosenheimer Sommerfestival ist ab Freitag, den 8. Dezember 2017 erhältlich.

Sommerfestival Rosenheim

Aktuelles

Rosenheim: Kostenlos Busfahren an den Adventssamstagen

Erstellt am 20.11.2017

Aktuelles + News

An allen 4 Adventssamstagen in jeden(!) Bus einsteigen und kostenlos fahren - ohne Ticket!

Rosenheim: Christbaumschmücken in der Heilig-Geist-Kirche

Erstellt am 11.12.2017

Aktuelles + News

Christbaumschmücken in der Heilig-Geist-Kirche Rosenheim

Besuch bei den Ständen auf dem Christkindlmarkt Rosenheim

Erstellt am 05.12.2017

Aktuelles + News

Christkindlmarkt Rosenheim Rundgang: Besuch bei den Ständen. Wir haben Neues entdeckt und Bewährtes probiert.

Abendkleid oder Cocktailkleid aus Rosenheim

Erstellt am 22.11.2017

Aktuelles + News

Haben Sie schon Ihr Abendkleid oder Cocktailkleid für die Festtage und Ballsaison?

Eröffnung Christkindlmarkt Rosenheim

Erstellt am 02.12.2017

Aktuelles + News

Eröffnung Christkindlmarkt Rosenheim

Marc O'Polo Men Store sucht eine/n Teilzeit-Verkäufer/in sowie Auszubildene

Erstellt am 14.11.2017

Jobs

Stellenangebot: Marc O'Polo Men Rosenheim sucht Teilzeit-Verkäufer/in sowie Auszubildene

Rosenheim: Christbaum steht auf dem Max-Josefs-Platz

Erstellt am 16.11.2017

Aktuelles + News

Der Christbaum steht auf dem Max-Josefs-Platz in Rosenheim

Rosenheim: Vegane Einhorn Kondome im Nimm's Lose!

Erstellt am 23.11.2017

Das ist jetzt in den Läden

Safer Sex für Alle! Es gibt vegane Designer Kondome :-) Nimm's Lose in Rosenheim hat sie!

Alle Neuigkeiten anzeigen

Nächste Termine

14
Dez
Ausstellungszentrum Lokschuppen
Datum: 14. Dezember 2017, 09:00

14
Dez
Städtische Galerie
Datum: 14. Dezember 2017, 10:00

14
Dez
Max-Josefs-Platz + Ludwigsplatz
Datum: 14. Dezember 2017, 10:30

15
Dez
Ausstellungszentrum Lokschuppen
Datum: 15. Dezember 2017, 09:00

15
Dez
Städtische Galerie
Datum: 15. Dezember 2017, 10:00

wieder nach oben ↑