Moderne bis zeitgenössische Kunst

Mit ihren Ausstellungen, moderner bis zeitgenössischer Kunst, zählt die Städtische Galerie Rosenheim zu den zentralen Kunsteinrichtungen in der Region. Neben Präsentationen von Werkschauen bedeutender Vertreter der Moderne widmet sie sich insbesondere den Künstlern, die der Kunstszene Rosenheim ihr unvergleichliches Gesicht gegeben haben - gestern wie heute.

 

Städtische Galerie Rosenheim Ausstellungen

In Kooperation mit der Stiftung DASMAXIMUM KunstGegenwart, Traunreut, präsentierte 2015/16 die Städtische Galerie in der Ausstellung The Original Silk-screens, einzigartige und in dieser Breite noch nicht gezeigte Druckgrafiken des US-amerikanischen Popart-Künstlers Andy Warhol.

photo credit // silgra © 2016. The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts, Inc. Artists Rights Society (ARS), New York

 


Live-Acts in Verbindung mit Kunst

Zu den Ausstellungen wird ein wunderbares Rahmenprogramm (Konzerte, Vorträge, Lesungen, Kulinarik und Exkursionen) angeboten, welches auf die Werkschauen abgestimmt ist.

 

Hier sehen wir den Künstler Christoph Lammers, wie er bei der Ausstellungseröffnung Wiese, Februar-März 2018, live dieses Bild malt. Musikalisch begleitet von Andreas Usenbenz.


Ausstellungen

// Rückblick

original 101 staedtische galerie rosenheim 002

Ausstellung Wand Wand MAI-AUG 2014, ©silgra

Urban Art in der Städtischen Galerie Rosenheim. Das waren durchdachte und sorgfältig geplante Wand- und Raumprojekte, der Künstler El Bocho, Loomit, MxZehn und Quintessenz.

 

Blick in die Ausstellung Zum Kuckuck 2016 // ©silgra

Ausstellung Zum Kuckuck - Tiere im Bilderbuch DEZ 2016 - MÄR 2017, ©silgra
Blick in das Foyer der Städtischen Galerie welches zu einem Wohnzimmer umgebaut war.

 Ausstellung vermacht.verfallen.verdrängt aus dem Depot, Saal 9, 2017 ©Martin Weiand

Ausstellung vermacht.verfallen.verdrängt aus dem Depot, SEP-NOV 2017, ©Martin Weiand

Zum 80-jähigen Jubiläum schaut die Städtische Galerie auf die Geburtsstunde des Hauses.

original 101 staedtische galerie rosenheim 018 

Ausstellung Schule trifft Kunst trifft Wasser JUL 2019, ©silgra

Die Städtische Galerie zeigte Kunstwerke die Schüler aus der Stadt und dem Landkreis Rosenheim mit Unterstützung verschiedenster Künstler zum Thema Wasser realisiert haben.

 

original 101 staedtische galerie rosenheim 018

Ausstellung Made in Rosenheim: Design und Werbung aus 100 Jahren DEZ 2019 - JUN 2020, ©silgra

In der Ausstellung zeigte die Städtische Galerie Rosenheim - räumlich in Jahrzehnte aufgeteilt - die Entwicklung und Gestaltung von Produkten örtlicher Betriebe sowie deren Vermarktung. Zu sehen waren diverse, in Rosenheim entworfene und produzierte, Gebrauchsgegenstände von der Limonadenflasche über die Wohnzimmervitrine bis hin zum Automobil.


Die fantastische Guten A-Band spielte zur Eröffnung der Ausstellung Made in Rosenheim in der Städtische Galerie Rosenheim


Trauungen in der Städtischen Galerie

Wussten Sie, dass Sie sich in der Städtischen Galerie standesamtlich trauen lassen können?

JA sagen zwischen wunderbarer Kunst ♥ der jeweils aktuellen Ausstellung.

Trauungen in der Städtischen Galerie

Blick in den Traungsraum // ©Städtische Galerie


Galerie Cafe der Städtischen Galerie

Galerie Café

Verweilen Sie bei selbstgebackenem Kuchen und fair gehandeltem
Kaffee im kleinen Galerie Café umgeben von Literatur und Kunst.


Kunst vor Ort

Die Städtische Galerie ist eine Oase für Kunst und Kultur. Immer wieder gelingt es Monika Hauser-Mair (Leitung Städtische Galerie) mit großartigen Ausstellungen moderner bis zeitgenössischer Kunst, eine der schönsten Ausstellungsflächen im süddeutschen Raum zu bespielen.

 

Monika Hauser-Mair (Leitung Städtische Galerie Rosenheim)

Monika Hauser-Mair (Städtische Galerie Rosenheim)


Kontakt

Städtische Galerie Rosenheim

Ingla Adresse Adresse Max-Bram-Platz 2
83022 Rosenheim

Ingla TelefonnummerReservierung // Telefon 08031 / 3651447

Ingla Webseite
https://galerie.rosenheim.de/

 

Facebook Städtische Galerie Rosenheim  Instagram Städtische Galerie Rosenheim

 

Anfahrt

5 Minuten von der Fußgängerzone (Max-Josefs-Platz)

Bahnhof
ca. 15 Gehminuten zur Städtischen Galerie

Linie 10 (Haltestelle Max-Bram-Platz)

Parken

Parken Städtische Galerie Rosenheim
Max-Bram-Platz
(Südseite Galerie, nur SA + SO)

Parkhaus P1

Reichenbachstraße (Parkschein)

Busparkplätze (Reichenbachstraße)
 

Öffnungszeiten

open

DI-SO 13-17 Uhr
6. JAN, 1. MAI, 3. OKT, 26. DEZ 13-17 Uhr

Geschlossen
MO (Ostermontag, Pfingstmontag),
24. + 31. DEZ, Faschingsdienstag
und Feiertage