Preisträgerin des Kulturförderpreises 2020 Musicaldarstellerin und Vokal Pädagogin Kara Kemeny.

 

Wir sind bei der virtuellen Kulturpreisverleihung der Stadt Rosenheim.

Kulturförderpreis 2020 an Kara Kemeny

Der Kulturförderpreis geht dieses Jahr an die Musicaldarstellerin und Vokal PädagoginKara Kemeny. Der Förderpreis ist mit 2.500 EUR dotiert.

 

Kara Kemy bedankte sich sehr herzlich bei der Stadt Rosenheim, vor allem dafür, dass dieser Preis, trotz der jetzigen Situation, verliehen wird. Weiter appellierte sie mit rührenden Worten an alle, wie wichtig Kultur und die Unterstützung der Künstler ist.


 Kulturförderpreis Verleihung - Musikschule Rosenheim

Es spielt das Ensemble der Musikschule Rosenheim

 

Eröffnet wurde die virtuelle Preisverleihung mit dem Ensemble der Musikschule Rosenheim.

Herzliche und bewundernde Grußworte kamen von Andreas März, dem Oberbürgermeister der Stadt Rosenheim.

Eine sehr persönliche Laudatio hielt Dean Wilmington - Leiter des Musiktheater Theater an der Rott und einer von Kara Kemenys Lieblingsmenschen, wie sie selber sagt.

Durch den Abend führte uns Kulturreferent Wolfgang Hauck.



 


Zugegeben ist die Art an einer Berichterstattung teilzunehmen für uns neu, aber: Sehr abwechslungsreich und man ist dem Preisträger sowie den Anwesenden näher, als in Live vor Ort. Aus den verschiedensten Städten wurden wir heute Abend zusammengeschalten und konnten so, trotz Corona, an dieser besonderen Preisverleihung teilnehmen und die Künstlerin ehren.

Herzlichen Glückwunsch nochmal von uns an Kara Kemeny für den Kulturförderpreis 2020 von der Stadt Rosenheim.