Einzelhändler (Kleidung, Spielwaren, Bücher, Blumen) schließen vorübergehend Ihre Läden

Seit heute (18.3.) und für die kommenden zwei Wochen haben Einzelhändler (Kleidung, Spielwaren, Bücher, Blumen) Ihre Läden geschlossen und Restaurants nur noch befristet geöffnet.

In Kontakt bleiben,
trotz geschlossener Läden

Trotz der neuen Situation möchten die Händler und Gastronome für ihre Kunden und Gäste da sein - sei es mit Sonder-Lieferangeboten oder Warenpräsentationen im Netz. Schauens doch mal auf deren Webseiten oder Social-Media Kanäle. Dort haben die Händler einen Auszug aus ihren Waren gepostet, die man sich reservieren oder in dringenden Fällen sogar liefern lassen kann. 

Wir haben hier einen Social-Media Querschnitt von Geschäften und Restaurants (vorangeführt die Mitglieder vom Cityguide Rosenheim, weiterführend mit einem Link zum befreundeten City-Management Rosenheim) aufgeführt, auf denen die wichtigsten Infos stehen.

Bleibt treu ♥

Diese Zeit ist sicher nicht einfach für unsere regionalen Geschäfte. Bleiben Sie in Kontakt. Eventuell reservieren Sie sich jetzt eines der Frühjahr/Sommerteile und holen es, sobald die Läden wieder öffnen, persönlich ab? Oder wie wäre es mit einem Gutschein vom Lieblingslokal, der dann später eingelöst wird? Dieser Gutschein-Einkauf gibt (materiell und emotional) eine gewisse Sicherheit - jetzt und für die Zeit nach der Corona Krise.

Das City-Management Rosenheim hat erhoben wer in der Rosenheimer Innenstadt Lieferdienste im Einzelhandel anbietet. Schaut auch hier mal rein.