Sommer-in-Rosenheim eröffnet

Am Samstag (18.7.) eröffnete Oberbürgermeister Andreas März mit Daniel Artmann (2. Bürgermeister), Gabriele Leicht (3. Bürgermeisterin), Werner Oeckler (Landesgartenschau GmbH), Wolfgang Hauck (Kulturreferent) und Karl Göpfert (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Rosenheim-Bad Aibling) das Veranstaltungs-Projekt Sommer-in-Rosenheim.

Das Projekt der Stadt Rosenheim engagiert bis zum 6.9.2020 (jeden Donnerstag und Samstag) kultureller Kleinformate die die Innenstadt bespielen. Die (bewusst klein gehaltenen) Engagements unterstützen die auftretenden Künstler, den Einzelhandel sowie die Gastronomie.

 

Programm

Die Veröffentlichung des Programms läuft beim Sommer-in-Rosenheim Corona-bedingt ein wenig anders als üblich: Veranstalter und Künstler bitten um Verständnis, dass manche Veranstaltungsorte erst kurzfristig bekanntgegeben werden können. Das ist ein Beitrag, um Gruppenbildungen größeren Ausmaßes zu vermeiden.

 

Man kann die Innenstadt trotz Corona unbeschwert genießen - wenn man Abstand hält. Ich bitte alle Besucher auf sich und andere zu achten

 Werner Oeckler, Veranstalter und Geschäftsführer der LGS 2010 GmbH

 

Nähere Informationen zur Veranstaltung sowie den Link zum genauen Programm finden Sie auf der Seite www.sommer-in-rosenheim.de.

 

Danke nochmal von hier aus an
die Stadt Rosenheim das dieses
Kulturprojekt möglich ist. Wunderbar!

 

Wir vom Cityguide Rosenheim wünschen
einen schönen Sommer-in-Rosenheim
und gute Unterhaltung.